Silverback Scoop Deluxe Fatbike (2020)

Silverback

Silverback Scoop Deluxe Fatbike (2020)
Nur noch wenige auf Lager!


973,82 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.:33SI20DE
Best-Preis-Garantie!
Menge:


Beschreibung Silverback Scoop Deluxe Fatbike (2020):

AKTION: Make It WREN!

Beim Kauf dieses Fatbikes bekommst du für nur 599€ Aufpreis die WREN Up Side Down Gabel dazu.

Wir bauen die Gabel für dich ein, der Einbau ist im Preis inklusive!

Du hast die Wahl zwischen der WREN USD in 110mm oder 130mm Federweg, bitte einfach im Kommentarfeld angeben.

Um das Angebot zu nutzen einfach die Option "Make it Wren" zusammen mit dem Fahrrad in den Warenkorb legen, den gewünschten Federweg in das Kommentarfeld schreiben und zur Kasse gehen.

Bitte beachte das auf WREN umgebaute Räder von der Rückgabe augeschlossen sind da es sich hier um eine Kundespezifische Sonderanfertigung handelt.

 

 

 Das Silverback Scoop Deluxe ist das Aufsteigerfatty mit sorglos Ausstattung.

Es wird sicherlich schwierig wenn nicht gar unmöglich unter 1000€ ein derart sinvoll Ausgestattetes Fatbike zu fnden, das Deluxe hat alles was du zum Einstieg in die Fatbikewelt benötigst.


Angefangen beim wunderschön lackierten Alu Rahmen beeindruckt das Silverback durch gelungenes Design und hohe Qualität, der in Deutschland entwickelte Rahmen muss sich nicht vor deutlich hochpreisigen Konkurrenten verstecken.
Die Ausstattung spielt auf dem selben für die Preisklasse ungewöhnlich hohem Niveau.

 

Laufräder 

Das Scoop Deluxe rollt auf dem neuen spitzen Laufradsatz Sun Ringle Mulefüt 80SL V2, dieser hat noch größere Cut Outs und ist somit nochmal leichter geworden.

Eine besonderheit die dir den Tubelessumbau erleichtert sind die bereits abgedichteten Felgen, diese sind somit bereits Tubeless ready.

Du benötigst nur noch Dichtmilch und Ventile, somit steht einem schnellen und unkompliziertem Tubelessumbau nichts mehr im Weg.

Durch den Umbau auf Tubeless lässt sich das Gewicht des Rades spielerisch um 800-1000 Gramm reduzieren!

 

Antrieb und Bremsen 


Die Schaltkomponenten sind durchweg aus dem Hause Shimano, so wird mit einem 1x10 Shimano XT/Deore System geschaltet, eine FSA 1xFach Kurbel überträgt die Kraft ohne Verluste auf auf die Sun Ringle Nabe.


Diese Kombination verbindet einfachste Bedienung und hohe Schaltgenauigkeit, natürlich spart das 1x10 System auch ordentlich Gewicht.

Wer schnell fährt braucht gute Bremsen, auch hier wurde von Silverback nicht gespart, eine Hydraulische Promax DSK-925 Bremse sorgt für standfeste Verzögerung und lässt sich auf technischen Abfahrten gut dosieren.
Ein Fatbike gehört ins Gelände gerne auch in gröberer Gefilde, für ordentlich Grip sorgen hierbei Marken Reifen von Vee Tire, der 4.7 Zoll Breite Bulldozer gräbt sich wie sein Namensvetter durch jeden Untergrund.

Das Silverback Deluxe mach seinem Namen alle Ehre und bietet ein Luxus Paket für Einsteiger und Aufsteiger, wie bei Silverback üblich mit Top Preis Leistungsverhältnis!




 

Technische Daten: 
Gabel Gabel Rigid Fork 26”, Aluminium, Suspension Adjusted length, Tapered steerer, Post mounts For Disc brake,
150x15mm Steckachse
Schaltwerk Schaltwerk Shimano XT RD-M786 Shadow Tech Plus, Long Cage, 10 Speed, Silver
Schalthebel Schalthebel Shimano Deore SL-M610, 10 Speed Trigger, Black
Tretlager Kurbel FSA Alpha Drive, Fatbike Specific Crankset, 30T, Black
Übersetzung Kettenblatt 30T
Zahnkranz Zahnkranz Shimano CS-HG500-10, 10 Speed, 11-36T, Silver
Kette Kette Shimano Deore HG-54, 10 Speed
Bremshebel Bremshebel Promax DSK-925 Hydraulic Open Hydraulic System,
Bremse Bremse (vorne) Promax DSK-925 Hydraulic Open Hydraulic System, Rotors Front: 180mm;
Bremse Bremse (hinten) Promax DSK-925 Hydraulic Open Hydraulic System, Rear: 160mm, 6-Bolt, Black
Bereifung Bereifung Vee tire Bulldozer 26” x 4.7, Foldable 120TPI,Tubeless Ready, Black
Felge Felgen SunRinglé Mulefut 80 SL, 32H, STR Tubeless Ready , Black
Nabe Nabe (vorne) Rear: SunRinglé SRC, Front: 6-Bolt Disc Mount, Sealed cartridge bearings, 150 x 15 Axle, Black
Nabe Nabe (hinten) Rear: SunRinglé SRC, 6-Bolt Disc Mount, Cassette, 197mm x 12
Lenker Lenker Sector Plane, W: 720mm; Back Sweep: 10° x Dia 31.8mm; 6061 Butted Oversized
Vorbau Vorbau Sector Box, 6061 Alloy
Sattel Sattel Sector, Cromo Rails
Sattelstütze Sattelstütze Sector Level, 6061 Alloy, Dia 30,9mm, S: 350mm; M/L/XL: 400mm, Black
Rahmen Rahmen 26” Butted 6061 Aluminium, Tapered 1-1/8” – 1.5” headtube, 197x129mm Thru Axle Dropouts, 100mm BB
width
Farbe Farben Lime

 

Fragen und Antworten

Frage :
Ist der Deutschland Sticker entfernbar, oder ist der mit lackiert??
Von :
Mailo am Samstag, 04. Juli 2020
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Ich glaube der ist lackiert, ich kann im Moment auf Grund von Home Office nicht nachsehen.
Von :
Alexander Wimmer (Admin) am Montag, 06. Juli 2020

 
Frage :
Hallo,ich habe jetzt versucht auf Tubeless umzubauen,aber die Reifen wollen nicht richtig ins Felgenhorn ploppen. Habe jetzt schon 2 Bar drin gehabt aber sie wollen nicht reingehen. Was genau mache ich falsch? Danke im Voraus
Von :
Bernd am Samstag, 06. Juni 2020
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Bitte keine 2 Bar druck auf die Reifen geben, die können dir von der Felge platzen und sind dann unbrauchbar, der maximale Montage Druck darf 1.5 Bar nicht überschreiten. Wenn die Reifen nicht ploppen wollen, einfach an der Stelle etwas Spühlmittel auf den Reifen auftragen, dann rutscht er locker rein.
Von :
Alexander Wimmer (Admin) am Montag, 08. Juni 2020

 
Frage :
Hallo, da es bei mir jetzt ernst wird mit dem kauf eines Scoop, hätte ich noch eine Frage zur Rahmengröße. Ich bin 1,77 groß und läge nach meiner Innenbein länge auf etwa 18" Rahmengröße. Jetzt die Preisfrage: 17" oder 19"? I
Von :
Daniel Kraus am Samstag, 30. Mai 2020
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Auf jeden Fall M
Von :
Alexander Wimmer (Admin) am Dienstag, 02. Juni 2020

 
Frage :
Hi, würdet ihr das Bike auch für Bike Packing Touren empfehlen? Wenn ich das richtig auf dem Bild erkenne, gibt es am Hinterbau Gewinde um einen Gepäckträger zu installieren, oder? Ich freue mich auf eure Rückmeldung, Gruß
Von :
spizzl am Samstag, 18. April 2020
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Ja du kannst auf allen 2020er Silverback Fatbikes einen Gepäckträger montieren, passende Ösen sind vorhanden. Ich würde dir zum Bikepacking aber entweder das Delight oder das Fatty empfehlen, die haben eine 2x9 bzw. 2x10 Schaltung, das Deluxe wird dir mit der 1x10 Schaltung nicht reichen.
Von :
Alexander Wimmer (Admin) am Montag, 20. April 2020

 
Frage :
Hallo, Wie sieht es mit der regelmäßigen Wartung des Rades aus? Könnt mir vorstellen, dass mein örtlicher Radhändler nicht so begeistert ist, wenn er mir kein Rad verkauft, sondern nur die Wartung....
Von :
Helmut Rehle am Donnerstag, 16. April 2020
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Du kannst das Rad auch jederzeit zu uns bringen, wir machen den Service gerne. Ansonsten sollte es auch für den Radhändler vor Ort kein Problem sein.
Von :
Alexander Wimmer (Admin) am Donnerstag, 16. April 2020

 
Frage :
Swecus, ich bin Fatty Neuling und würde gerne wissen ob es möglich ist die Reifen von euch auf Tubeless umzurüsten? Ich habe da keine Ahnung und traue es mir nicht wirklich zu. Grüsse David
Von :
David am Freitag, 10. April 2020
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Hallo David, das können wir leider nicht anbieten, wir erklären dir aber gerne genau wie es funktioniert und versorgen dich mit allen benötigten Teilen, ruf einfach an ich berate dich gerne. Grüße Alex
Von :
Alexander Wimmer (Admin) am Dienstag, 14. April 2020

 
Frage :
Hallo Fatbike Team, kann man ggf. eine Carbon Starrgabel oder Federgabel sowie die Schaltung auf eine Sram Eagle nachrüsten? Wenn ich eine absenkbare Sattelstütze einbauen möchte, können die Züge innen oder müssen diese aussen verlegt werden? Kann man die Farbe des Felgenbandes noch wählen? Ansonsten müssen für Tubeless nur noch die Ventile verbaut und Dichtmilch eingefüllt werden? Gruss Andy
Von :
Andreas Hohmann am Montag, 17. Februar 2020
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Du kannst die Sram Eagle nachrüsten, auch eine Dropperseatpost kannst du nachrüsten, die Züge können innen verlegt werden. Die Laufräder sind bereits abgedichtet, du brauchst nur noch Milch und Ventile, das Felgenband kannst du wechseln, aber dann müsstest du auch ein neues Tubeless Band einbauen.
Von :
Alexander Wimmer (Admin) am Dienstag, 18. Februar 2020

 

Sie haben eine Frage zum Produkt? Kein Problem, nutzen Sie doch gleich die Frage-Stellen-Funktion. Wenn Sie eine gültige Mailadresse angeben, erhalten Sie eine Nachricht per Mail, wenn Ihre Frage beantwortet wurde.



Kundenrezensionen zu Silverback Scoop Deluxe Fatbike (2020):

Durchschnitt: Bewertung 2,0 von 5 Sternen bei 1 Bewertungen
Autor: Gast am 14.05.2020
TEXT_OF_5_STARS
Wenn Sie XT-Schalt-SYSTEM schreiben, sollten Sie auch XT-Schalthebel verbauen und nicht die billigeren Deore Hebel. Nur der erfahrene Käufer erkennt, daß für rd. 1000 EUR keine XT-Ausstattung durchgängig möglich ist. Antwort Fatbike24.de: In der Produktbeschreibung ist klar angegeben das es sich um ein XT Schaltwerk und einen Deore Schalthebel handelt. Jeder Hersteller mischt Shimano Komponenten, mir ist nicht ein Fatbike bekannt das eine komplette XT Gruppe verbaut hat. Viele Grüße Alex

Schreiben Sie eine Rezension über Silverback Scoop Deluxe Fatbike (2020): Ihre Meinung



Ähnliche Artikel:

Sie können E-Bikes und Pedelecs auch über unseren Leasing-Partner JobRad leasen.
Wenn Sie sich für Leasing per JobRad entschieden haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Legen Sie das gewünschte Rad in den Warenkorb
  2. Klicken Sie im Warenkorb auf den Link "Leasinganfrage mit JobRad"
  3. Füllen Sie das Formular aus
  4. Fertig! Unser Partner JobRad nimmt Ihre Anfrage entgegen und meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen
Weitere Informationen zum Thema Leasing und JobRad
Silverback Scoop Deluxe Fatbike (2020) Silverback Scoop Deluxe Fatbike (2020) Silverback Scoop Deluxe Fatbike (2020) Silverback Scoop Deluxe Fatbike (2020) Silverback Scoop Deluxe Fatbike (2020) Silverback Scoop Deluxe Fatbike (2020)