Silverback S-Electro Fat E-Fatbike (2019)

Silverback

Silverback S-Electro Fat E-Fatbike (2019)
Nur noch wenige auf Lager!


2.299,00 EUR
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Art.Nr.:33SI19SEL
Best-Preis-Garantie!
Menge:


Beschreibung Silverback S-Electro Fat E-Fatbike (2019):

Das erste E Fatbike von Silverback, das S-Electro Fat!

Endlich ist es da, lange erwartet und noch besser als erhofft, das Silverback E Fatbike.

Ganz in der Tradition der Silverback Fatbikes verbindet das S Fat top Technik und ein unschlagbares Preisleistungsverhältnis.

Das Rad ist eine echte Kampfansage, es bietet alles was du dir von einem E Fatty wünschst und noch mehr und das zu einem spitzen Preis.

 

Der Rahmen:

Silverback baut eigens für das S Fatty einen eignenen hydrogeformten 6061er Alu Rahmen mit Semi integriertem Akku und Steckachsen hinten und vorne.

Dieses System macht den Rahmen sehr steif und spart trotzdem Gewicht, durch die semi Integratiion des Akkus bietet das Rad ein aufgeräumte Optik bei bester service Möglichkeit, man kann den Akku mit einem Handgriff tauschen.

Die Gabel ist aus Carbon und eine eigene Entwicklung von Silverback, sie kommt mit einer 150x15mm Steckachse was den Austausch gegen eine Federgabel problemlos möglich macht, wir glauben aber nicht das du die wunderschöne Carbon Gabel je tauschen möchtest. 

 

Der Antrieb:

Der Motor kommt von Bafang und hat sich bereits seit Jahren bewährt, der Max Drive M400 ist einer der kräftigsten Mittelmotoren auf dem Markt, mit seinen 90Nm kommst du jeden Berg hoch. 

Der Motor hat 250W und unterstützt bis 25km/h, das System bietet 5 unterschiedliche Unterstützungsstufen und hat eine Reichweite um die 120km pro Ladung (kommt immer auf die Untersützungsstufe und den Fahrer an).

Der Akku hat eine Kapazität von über 418WH und ist damit einer der größten Erstausstattungsakkus am Markt, Silverback hat auch hier geklotzt und nicht gekleckert. 

 

Die Ausstattung:

Wie sollte es auch anders sein bei Silverback, die Ausstattung übertrifft die Preislage des S-Electro Fat um weiten.

Geschaltet wird mit einer 10 Gang Shimano Deore XT Schaltung, dieses bietet in Verbindung mit dem starken Motor reserven für alle Einsatzbereiche.

Wer Schnell unterwegs ist braucht starke Bremsen, diese kommen auch von Shimano und sind hydraulisch, das sorgt für wenig Wartungsaufwand und starke Verzögerung.

Das Herz eines jeden Fatbikes sind die Laufräder, hier hat Silverback einen Sun Ringle Mule Füt 80SL Laufradsatz verbaut, dieser ist nicht nur leicht und haltbar er ist vor allem bereits Tubeless ready.

Wie bei Silverback üblich ist der Laufradsatz bereits abgedichtet und die passenden Tubeless Ventile liegen bei, du brauchst nur noch Dichtmilch und kannst sofort Tubeless fahren.

 

Warum Tubeless? 

Ganz klar, ein Fatbike profitiert wie kein anderes Rad von einem Tubelessumbau.

Der größte Vorteil ist die deutlich höhere Pannensicherheit, durchstiche bis zu 3mm werden von der Dichtmilch geschlossen und du kannst einfach weiter fahren.

Ein weitere großer Vorteil ist die Gewichtserspaniss und der verbesserte Rollwiederstan, bis zu einem Kilo lässt sich hier an rotierender Masse sparen, das verändert das Fahrverhalten grundlegend!

 

Das Silverback ist die E-Fatbike Sensation 2019, mehr E Fatbike für das Geld geht nicht!

 

 

 

 

 

 

 

 

Technische Daten: Silverback S-Electro Fat E-Fatbike (2019) 
Motor Motor Bafang Maxdrive Mittelmotor 250W
Akku Akku Lithium Ionen, 418 Wh
Display Display Bafang Multi Funktionsdiplay
Gabel Gabel  Silverback Carbon Gabel 150x15mm
Federweg Federweg -
Schaltwerk Schaltwerk Shimano Deore XT 10x, RD-M786, long cage
Schalthebel Schalthebel Shimano Deore 10 Fach
Federweg Dämpfer -
Pedale Pedale Alu Plattformpedale
Zahnkranz Zahnkranz Shimano 10 Fach, HG 500
Kette Kette Shimano 10 Fach
Bremshebel Bremshebel Shimano M425
Bremse Bremse (vorne) Shimano M425 180mm Scheibe
Bremse Bremse (hinten) Shimano M425 180mm Scheibe
Bereifung Bereifung Kenda Juggernaut Sport 4.5, 60 TPI
Felge Felgen Sun Ringle Mulefüt 80SL
Nabe Nabe (vorne) Sun Ringle SRC 150x15
Nabe Nabe (hinten) Sun Ringle SRC 197x12mm
Speichen Speichen Sun Ringle
Lenker Lenker Sector Plane, 720mm
Griffe Griffe Sector
Vorbau Vorbau Sector Plane 
Vorbau Steuersatz Aheadset
Sattel Sattel  SBC Ergo
Sattelstütze Sattelstütze Sector Level, 30,9mm
Rahmen Rahmen Silverback Custom Butted6061 Alu, tapered, Thru Axle
Gewicht Fahrradgewicht 22,95 Kg
Gewicht Zul. Gesamtgewicht 130 kg
Farbe Farben Matt schwarz, Decals: gelb / hochglanz schwarz

 

Fragen und Antworten

Frage :
Hallo, gibt es für das Silverback S-Electro Fat E-Bike einen kompatiblen Akku, um die Reichweite zu steigern ? MfG Frank
Von :
Frank Westphal am Freitag, 11. Oktober 2019
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Im Moment gibt es nur den Akku der verbaut ist, es soll aber zukünftig einen größeren geben. So bald der lieferbar ist stellen wir ihn hier ein.
Von :
Alexander Wimmer (Admin) am Freitag, 11. Oktober 2019

 
Frage :
Hallo ich habe das Silverback S-Electro Fat macht einen riesigen Spaß bewege es aber hauptsächlich auf normalen wegen kann ich es auch normal bereifen und was für Empfehlungen könnt ihr mir geben für normale fatbike reifen
Von :
Karlheinz Roemmelt am Sonntag, 18. August 2019
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Es freut mich das du Spaß an deinem Silverback hast! Du kannst jeden Fatbike Reifen von 4-4.8 Zoll Breite und 26 Zoll Durchmesser fahren. Wir haben eine riesen Auswahl an Reifen, am besten du rufst mich mal an, ich berate dich gerne. Grüße Alex Tel: 0911 13137536
Von :
Alexander Wimmer (Admin) am Montag, 19. August 2019

 
Frage :
Kann man auch den Motor als Generator nutzen und bergab damit bremsen und rekuperieren (negativ Unterstützung)?
Von :
Volker Koch am Dienstag, 23. Juli 2019
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Nein das gibt es nur bei Nabenmotoren, diese werden aber nur noch in sehr einfachen Rädern unterer Qualitätsstufen verbaut.
Von :
Alexander Wimmer (Admin) am Mittwoch, 24. Juli 2019

 
Frage :
Hi. Ich bin 1.92m 90 kg groß und fahre zur zeit n Mountainbike vom Decathlon mit nem XL Rahmen. Also hier auch klar XL Rahmen oder?
Von :
Angelo Vangelista am Montag, 22. Juli 2019
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Hallo Angelo, ja ich würde dir beim Silverback auch einen XL Rahmen empfehlen, der passt perfekt. Grüße Alex
Von :
Alexander Wimmer (Admin) am Dienstag, 23. Juli 2019

 
Frage :
Hallo welche Rahmengröße ist den zu empfehlen bei einer Körpergröße von 178cm ?
Von :
René am Sonntag, 21. Juli 2019
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Ich würde dir das Rad in M empfehlen.
Von :
Alexander Wimmer (Admin) am Montag, 22. Juli 2019

 
Frage :
Wie hoch ist das obere Steuerlager über dem Boden? LG Jutta
Von :
Jutta Binder am Montag, 24. Juni 2019
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Das kommt auf die Rahmenhöhe an, das kann ich dir gegebenenfalls ausmessen, der Hersteller gibt das in seinen Geometrydaten nicht an. Am besten du rufst mal an dann können wir offene Fragen direkt klären. Grüße Alex
Von :
Alexander Wimmer (Admin) am Dienstag, 25. Juni 2019

 
Frage :
Ist der verbaute Kenda Juggernaut Sport Tubeless Ready?
Von :
Franz am Donnerstag, 13. Juni 2019
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Er ist offiziell nicht Tubeless ready, aber du kannst ihn mit ein bisschen Geschick schon dicht bekommen.
Von :
Alexander Wimmer (Admin) am Montag, 17. Juni 2019

 
Frage :
Hallo, kann ein Gepäckträger angebaut werden? Ich sehe keine Befestigungspunkte in Achsnähe. Kann ein 34er Kettenblatt verwendet werden? Lochkreis? Was kostet ein zweiter Akku? Gruß Stefan
Von :
Stefan am Dienstag, 28. Mai 2019
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Du kannst einen Gepäckträger montieren, die Aufnahmen am Rahmen sind unten wie oben vorhanden. Es ist von Bafang kein kleineres Kettenblatt vorgesehen. Einen Ersatzakku können wir in Zukunft anbieten, haben aber im Moment noch keinen Preis.
Von :
Alexander Wimmer (Admin) am Dienstag, 28. Mai 2019

 
Frage :
Bekommt man zu diesem Fahrad auch einen stärkeren Accu ??? und kann man an diesem Fahrad auch Schutzbleche anbringen ???
Von :
Frech Bernd Jürgen am Samstag, 04. Mai 2019
Status :
Frage beantwortet

Antwort :
Es gibt Schutzbleche für Fatbikes die auch an das Rad passen, es gibt im Moment keinen stärkeren Akku für das Rad.
Von :
Alexander Wimmer (Admin) am Montag, 06. Mai 2019

 

Sie haben eine Frage zum Produkt? Kein Problem, nutzen Sie doch gleich die Frage-Stellen-Funktion. Wenn Sie eine gültige Mailadresse angeben, erhalten Sie eine Nachricht per Mail, wenn Ihre Frage beantwortet wurde.



Kundenrezensionen zu Silverback S-Electro Fat E-Fatbike (2019):

Durchschnitt: Bewertung 4,3 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Autor: Gast am 26.12.2018
TEXT_OF_5_STARS
Bin jetzt über 100km damit gefahren, davon meistens bergauf-ab. Leider ist der Akku zu schnell leer.Gerade auf Stufe 5 kommt man nicht weit. Da warte ich auf einen stärkeren 500 er. Sonst alles ok
Autor: Gast am 26.10.2018
TEXT_OF_5_STARS
https://www.instagram.com/live.urban/ Hier dokumentiere ich, was ich aus dem Hammerbike mache. Es wird meine eigene Vorstellung eines STEAMPUNK Vehicle. Klar, es wird brav aussehen und sehr retro, aber mit etwas Phantasie, wird man erkennen, was ich vorhabe: Ein City Bike, mit dem man auch mal geschmeidig Bergtouren fahren kann und auf der Hütte sein Bike mühelos wiederfindet :-) Nein, ganz großes Kino, dieses Bike. Schon aus der Packung heraus schon der Hammer. Und nun mit BROOKS Teilen etc. wird\'s echt individuell. Fatbike24: 1000 Dank! Weiter so!
Autor: Gast am 25.10.2018
TEXT_OF_5_STARS
Hi ich bin Freizeitbiker und habe mich entschlossen mir ein Fatbike der Marke Silverback S-Electro Fat E-Fatbike zu kaufen, von der Bestellung bis zur Lieferung und nachfolgenden Fragen wurde mir durch freundliche Mitarbeiter hervorragend geholfen, das Fat Bike ist eine Wucht so ein geiles Fahrgefühl bei einem Fahrad hatte ich noch nie, fahre das Fat Bike auf Waldwegen- Feldwirtschaftswegen und auch auf Straßen ich kann mich nur wiederholen ein geiles Gefühl.

Schreiben Sie eine Rezension über Silverback S-Electro Fat E-Fatbike (2019): Ihre Meinung



Ähnliche Artikel:

Sie können E-Bikes und Pedelecs auch über unseren Leasing-Partner JobRad leasen.
Wenn Sie sich für Leasing per JobRad entschieden haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Legen Sie das gewünschte Rad in den Warenkorb
  2. Klicken Sie im Warenkorb auf den Link "Leasinganfrage mit JobRad"
  3. Füllen Sie das Formular aus
  4. Fertig! Unser Partner JobRad nimmt Ihre Anfrage entgegen und meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen
Weitere Informationen zum Thema Leasing und JobRad
PayPal Logo

Finanzierung und Ratenzahlung ist möglich bei einem Warenwert von 99 € bis 5000 €.
Die Finanzierung wird angeboten von unserem Zahlungspartner Paypal. Um die Rate zu berechnen, legen Sie den gewünschen Artikel in den Warenkorb und klicken Sie dort auf den Link "Finanzierung möglich ab ... €"
Silverback S-Electro Fat E-Fatbike (2019) Silverback S-Electro Fat E-Fatbike (2019) Silverback S-Electro Fat E-Fatbike (2019) Silverback S-Electro Fat E-Fatbike (2019) Silverback S-Electro Fat E-Fatbike (2019) Silverback S-Electro Fat E-Fatbike (2019) Silverback S-Electro Fat E-Fatbike (2019)