Kategorie Archive: Techtalk

In dieser Kategorie sprechen wir über alle technischen Details zum Thema Fatbike.

Achs- und Nabenstandards bei Fatbikes – Teil 1: Surly Fatbikes

Surly logo whiteWarum hat das Puglsey und der Moonlannder eine 135mm Vorderradnabe?

Die Idee dahinter war ein Fatbike für den harten Einsatz bei langen Touren fernab der Zivilisation zu bauen, im Fall eines Freilaufschadens kann einfach das Hinterrad mit dem Vorderrad (das mit einem Singlespeedritzel ausgestattet wird) getauscht werden um so ohne weiteres die Reise fortzusetzen. Deshalb muss die Vorderradnabe die gleiche Bauweise wie die Hinterradnabe aufweisen. Hier eine Übersicht wie es sich bei Surly Fatbikes verhält. Weiterlesen